Trial Team Garmisch-Partenkirchen Informationen rund um den Trial-Sport
Trial TeamGarmisch-PartenkirchenInformationen rund um den Trial-Sport

AKTUELLES

Arbeitseinsatz am 17.Juli

Liebe Trialer, das wir in unserem Gelände wieder gut und sicher trainieren können, ist ein Arbeitseinsatz zum Mähen und für ein paar andere Arbeiten notwendig. Geplant ist der Arbeitseinsatz am Samstag, den 17.07.2021 um 8.30 Uhr. Wir haben ca. 4-5 Freischneider zur Verfügung, wer einen Freischneider hat und den mitbringen kann wäre natürlich super. Wir wollen auch die bestehenden Sektionen abbauen und wieder neue Sektionen bauen, hierfür wäre ein Sektionsbau-Team erforderlich. Wer also Zeit hat, und mit einem Freischneider umgehen kann ist im Mähtrupp herzlich willkommen, und wer gerne beim Sektionsbau und anderen anfallenden Arbeiten mithelfen möchte ist auch herzlich willkommen. Wenn ein paar Leute zusammenhelfen ist es auch schnell erledigt. Wir werden noch weitere Arbeitseinsätze in diesem Jahr haben, wenn jemand diesmal keine Zeit hat kann er vielleicht beim nächsten Mal mithelfen. Am 04./0.5.09.2021 veranstalten wir einen Oset-Cup, auch hier muss vorher der Trialpark gemäht werden und verschiedene andere Arbeiten erledigt werden. Der Trialpark ist am Samstag, den 17.07. für das Training bis 15.00 Uhr gesperrt. Bitte kurz melden, wer Zeit hat und ob mit oder ohne Freischneider.

Parkausweis

Den Parkausweis zum Ausdrucken findet ihr im Downloadbereich

Bericht fürs Tagblatt von Tina Janitschke

„Trial ist geil“ – das ist sein Motto

Tobias Janitschke vom Trial Team Garmisch-Partenkirchen

erfolgreich beim A-Cup im Nachbarland Österreich

Eigentlich war ein Familienurlaub zum Trial fahren gedacht. Nach diesem Lockdown, der doch gerade bei den Kindern viele Entbehrungen abverlangte. Tobias Janitschke (11) wollte einfach nur noch aufs Motorrad – und nicht mehr runter. Trainieren mit dem Papa, weil hierzulande im Juli auch endlich die langersehnte Wettkampfsaison beginnt. Tobias ging für das Trial-Team Garmisch-Partenkirchen an den Start. Nach einer langen Pause, aufgrund Corona, starten endlich auch die Wettbewerbe des Alpenpokals, der bayrischen und südbayrischen Meisterschaft (ADAC). Auftakt ist am 10.07./11.07. im Allgäu.

Gleich am ersten Urlaubswochenende, 29./30.05.2021, fand bei bestem Trialwetter die Austragung des A-Cups, ein Classic Trial Rennen, in Lunz am See statt. Tobias hat sich spontan anmelden lassen und wollte das Rennen mitfahren. In der Klasse „Modern Clubman“ ist er in der gelben Spur gestartet. Es waren 16 Sektionen ausgesteckt worden, welche je Wettkampftag zweimal gefahren werden mussten. In seiner Sparte traten 29 Fahrer an, Tobias war hier der einzigste Teilnehmer aus Deutschland und mit seinen 11 Jahren - weitaus der Jüngste. Dennoch hat er sich auf das Treppchen gekämpft, ist in der Gesamtwertung auf den 2. Platz gelandet. Besser kann der Start in die neue Saison nicht laufen.

Nun trainiert er weiter fleißig auf dem Übungsgelände des AC Garmisch-Partenkirchen, am ehemaligen Zahlerlift hinter der Sommerrodelbahn, links vom Skistadion. Unter den Auflagen der geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung findet hier wieder das Kinder- und Jugendtraining jeden Montag statt. In mehreren Gruppen sind die Fahrer aufgeteilt, motivierte Trainer stehen den Kid´s mit Rat und Tat zur Seite. Der Trial-Club erfreut sich an einem ziemlichen Anstieg der Mitglieder im Jugendbereich.

Update vom 28.03.2021 zum Saisonstart:

In Abstimmung mit dem Landratsamt kann unter den aktuellen Auflagen (derzeit die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung) der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden.

 

Die Rechtslage:

Derzeit liegt die maßgebliche Inzidenz im Landkreis Garmisch-Partenkirchen über 100.

Damit gelten gemäß § 3 der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die Regeln für eine Inzidenz über 100.

Beim Motorrad-Trial handelt es sich um kontaktfreien Sport im Sinne des § 10 Abs. 1 Satz 1 der 12. BayIfSMV.

Folglich ist entsprechend §10 Abs. 3 nach derzeitiger Rechtslage ein Trainingsbetrieb unter strenger Beachtung der Hygieneregeln und einem entsprechendem Hygienekonzept im Trialgelände möglich.

Dies gilt nur bis zum Inkrafttreten der neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, welche in Kürze erwartet wird.

 

Dies bedeutet im Detail:

  • Jeder kann für sich, maximal mit einer weiteren Person im Park fahren, was aber nicht bedeutet, dass sich nur zwei Fahrer im Park aufhalten dürfen.
  • Es sollten sich aber nicht zu viele Fahrer gleichzeitig im Gelände befinden, in diesem Fall muss zeitlich versetzt trainiert werden.
  • Es ist auf ausreichend Abstand zu achten.
  • Der Bereich um die Hütte ist gesperrt, Pause wird im Gelände gemacht.
  • Kinder werden von einem Elternteil beaufsichtig, je Kind ein Erwachsener.
  • Gastfahrten sind derzeit nicht möglich.

 

In der Hoffnung, dass bald wieder „normal trainiert werden kann“ appelliere ich an alle sich strikt an die Regelungen zu halten.

Vorgezogener Saisonstart 2021!!

Wir versuchen in Abstimmung mit der Jagd- und Naturschutzbehörde einen vorgezogenen Saisonstart zu erwirken.

Ziel ist es das wir zu Ostern trainieren können.

Dies ist aber abhängig von den Witterungsverhältnissen, als auch von der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Ab wann unter welchen Auflagen gefahren werden darf wird hier kurzfristig bekannt gegeben…….

Mitglied werden

Mitgliedsanträge findet ihr im Downloadbereich 

< Mitgliedsantrag >

 

Kontakt

Kontakt  unter +49 172 7091067

oder trial@ac-gapa.de

Öffnungszeiten

Das Trial-Gelände des AC GAP ist vom 15. April bis 31. Oktober ausschließlich für Mitglieder des AC Garmisch-Partenkirchen zu folgenden Zeiten geöffnet :

Montag - Samstag :

9.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sonn- und Feiertage :

9.00 Uhr - 12.00 Uhr

15.00 Uhr - 18.00 Uhr Ansprechpartner Gelände:

Flori Dreher +491702324383

Jochen Wendler +491727091067

Trainingszeiten

Dienstag 17 - 20 Uhr

Donnerstag 17 - 20 Uhr

Samstag 15 - 20 Uhr
Das Training am Wochenende findet nur statt, wenn kein Wettbewerb angesetzt ist.

Ansprechpartner Training:

Flori Dreher +491702324383

Gastfahrer

Gastfahrer dürfen nur nach Voranmeldung das Gelände

in Anwesenheit eines

Team-Mitglieds nutzen.

Voranmeldungen unter +491727091067

oder trial@ac-gapa.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Trial-Team Garmisch-Partenkirchen